Haarverlängerung

Haarverlängerung

Die Haarverlängerung ist eine einfache, schonende Methode für langes, natürliches Haar vom Ansatz bis zur Spitze. Träumen Sie nicht nur von wallend langen Haaren – machen Sie Ihren Traum zur Realität! Wir bei Lobo Spinn Coiffeur sind Spezialisten für Haarverlängerung in Berlin. Wir haben uns auf hochwertige Echthaar-Produkte und erstklassige Ergebnisse spezialisiert. Unsere Haarverlängerungen sind schonend, natürlich und werden entsprechend Ihres Typs individuell auf Sie abgestimmt. Wir verwenden ausschließlich kaukasisches, russisches und europäisches Echthaar. Wunderschöne, lange Haare ohne Kleben oder Flechten – von 20 cm bis zu einem Meter Länge. Wir beraten Sie umfassend und individuell zu der für Sie optimalen Haarverlängerungsmethode.

Haarverdichtung

Sie wünschen sich volleres, volumenreiches Haar, wollen die Länge Ihres Haares aber nicht deutlich verändern? Dann können Sie sich für eine Haarverdichtung entscheiden. Bei diesem schonenden Verfahren werden etwa 50 bis 100 Strähnen Echthaar direkt am Haaransatz eingearbeitet. Art und Farbe des Haares wird dabei individuell auf Ihr natürliches Haar abgestimmt. Der Unterschied ist sofort nach der Behandlung sichtbar: Ihr Haar wirkt voller, volumenreicher und lebendiger. Ebenso wie die Haarverlängerung ist auch die Haarverdichtung, je nach Methode, sehr schonend und belastet ihr natürliches Haar nicht. Die Haarverdichtung hält üblicher Weise mehrere Monate und kann jederzeit problemlos wieder entfernt werden.

Methoden der Haarverlängerung

Haarverlängerung Berlin Hülsen-Methode

Haarverlängerung mit Hülsen

Die Hülsenmethode ist eine sehr schonende Möglichkeit zur Haarverlängerung. Hierbei werden schmale, auf Ihre natürliche Haarfarbe abgestimmte Kunststoffhülsen auf jede einzelne Haarsträhne aufgefädelt, an Ihr natürliches Haar angesetzt und erwärmt. Dadurch zieht sich die Hülse um Ihr Haar zusammen und die Haarverlängerung ist sicher fixiert. Diese Methode der Haarverlängerung kommt ohne Alkohol und ohne Klebstoffe aus. Sie ist daher besonders schonend und wird für alle Haartypen empfohlen.

Haarverlängerung Berlin Micro-Rings

Micro Rings & Eurolocks

Bei dieser Methode der Haarverlängerung werden einzelne Echthaar-Extensions am Haaransatz in Micro Rings oder Eurolocks eingefädelt. Die Microrings bestehen aus Metall und werden mit einer speziellen Zange fest zusammen gedrückt, nachdem die Haarverlängerung an Ihrem Haar angesetzt wurden. Die Haltbarkeit dieser Haarverlängerungsmethode beträgt mehrere Monate. Darüber hinaus ist sie aufgrund ihrer hohen Unempfindlichkeit auch sehr leicht zu pflegen. Die Entfernung der Extensions erfolgt ebenfalls mit einer speziellen Zange – ganz ohne Alkohol. Deshalb ist diese Methode der Haarverlängerung für Ihr Eigenhaar besonders schonend. Bei sehr feinem oder extrem glattem Haar wird sie jedoch nicht empfohlen, da sich die Haltbarkeit der Haarverlängerung unter Umständen verringert.

Haarverlängerung Berlin Keratinmethode

Haarverlängerung mit der Keratin-Methode

Diese Methode der Haarverlängerung basiert auf einem Keratin-Bonding – funktioniert also nicht rein mechanisch wie bei der Hülsen- oder der Micro-Rings-Methode. Bei der Keratin-Methode werden einzelne Extensions am Haaransatz mit einen Keratin-Bonding befestigt. Das Keratin wird mit einer Wärmezange erwärmt und um das Eigenhaar modelliert. Anschließend wird die Haarverlängerung eingepasst. Das Keratin, das wir für unsere Haarverlängerungen verwenden, ist besonders weich und lässt sich beim Entfernen der Extensions leicht ablösen. Dadurch ist dies besonders schonend für die Haare. Die Haltbarkeit dieser Haaverlängerungsmethode beträgt mehrere Monate – die Entfernung erfolgt mit speziellem Extensions-Alkohol und einer speziellen Zange. Die Keratinmethode wird für alle Haartypen empfohlen und wird nach der Anzahl der Strähnen berechnet.

Haarverlängerung Berlin Brasilianische Methode

Haarverlängerung Brasilianisch

Bei der Haarverlängerung nach brasilianischer Methode werden die einzelnen Strähnen der Echthaar-Extensions mit einem farblich abgestimmten Faden am natürlichen Haaransatz befestigt. Diese Art der Haarverlängerung kommt ohne Alkohol, Kleber oder Kunststoffe aus und ist daher besonders schonend für Ihr Haar. Auch die Entfernung der Extensions erfolgt bei dieser Methode gänzlich ohne Alkohol. Die Fäden werden mit einer Fadenschere durchtrennt und die Haarverlängerung abgenommen. Allerdings setzt die brasilianische Methode der Haarverlängerung ein kräftiges Eigenhaar voraus. Diese Art der Haarverlängerung wird nach Gramm abgerechnet.

Haarverlängerung Tapes

Haarverlängerung mit Tapes

Bei einer Haarverlängerung mit der Tape-Methode ist das Naturhaar auf schmalen, flexiblen Kunstoffbändern befestigt. Diese besitzen einen selbsthaftenden Klebestreifen, mit dessen Hilfe die Tapes im Eigenhaar fixiert werden. Dabei wird immer ein Teil des Eigenhaares mit einem Haarverlängerungs-Tape unterlegt. Das Eigenhaar wird wieder darüber gelegt und die Extension fügt sich nahtlos in das Eigenhaar ein. Durch ihre flache Anordnung sind die Tapes im Eigenhaar so gut wie unsichtbar und wirken sehr natürlich. Außerdem kommt diese Methode der Haarverlängerung ohne zusätzliche Geräte, ohne Hitze und ohne Alkohol aus. Verschieden breite Tapes lassen sich miteinander kombinieren, so dass Sie ganz individuelle Effekte erzielen können. Diese Methode eignet sich sowohl zur Haarverlängerung als auch zur Haarverdichtung, ist besonders schonend zum Eigenhaar und lässt sich problemlos selbst wieder entfernen. Zum erneuten Einsetzen wird einfach der Klebestreifen erneuert.

Oberkopfhaarteil

Oberkopfhaarteile (z.B. bei Alopezie oder Haarausfall)

Viele Männer, aber auch Frauen leiden – genetisch bedingt oder aufgrund einer Erkrankung – an kreisförmigem Haarausfall oder Alopezie. Auch viele Patienten und Patientinnen, die sich aufgrund einer Krebserkrankung einer Therapie unterziehen mussten, haben zumindest zeitweilig mit einem komplettem Haarverlust zu kämpfen. Wenn auch Sie unter Alopezie, kreisförmigem Haarausfall, altersbedingtem oder therapiebezogenen Haarverlust leiden, dann kommt für Sie eventuell eine Haarverdichtung mit Hilfe eines Oberkopfhaarteils in Frage. Das Oberkopfhaarteil besteht aus einem dünnen Netz, in welches das Echthaar eingewoben ist. Das Haarteil wird direkt auf die Kopfhaut geklebt und im Anschluss wie das normale Eigenhaar geschnitten und frisiert. Dadurch, dass das Oberkopfhaarteil jederzeit wieder entfernt werden kann, ist diese Methode sehr viel schonender als eine Haartransplantation und eignet sich damit perfekt für eine vorübergehende Anwendung. In bestimmten Fällen werden die Kosten für ein Oberkopfhaarteil von den Krankenkassen übernommen.

Was Sie beachten sollten

Haarlänge und Haardichte

Für eine Haarverdichtung sollte die Länge Ihres Eigenhaares mindestens 10 cm betragen und es sollte ausreichend dicht sein. Außerdem müssen Ihre Haare genau so lang sein wie die gewünschten Extensions. Da die Haarverdichtung an Ihrem natürlichen Haar befestigt werden muss, sollte Ihr Haar nicht zu sehr strapaziert sein, um einen langen Halt zu garantieren. Ob sich Ihr Haar für eine Haarverdichtung oder eine Haarverlängerung eignet, erfahren Sie von uns im Rahmen unserer individuellen Beratung.

Haarverlängerung bei Haarausfall?

Bei starkem und anhaltendem Haarausfall raten wir in der Regel von einer Haarverdichtung oder einer Haarverlängerung ab, da die Extensions mit dem Haar, an dem sie befestigt sind, ausfallen würden und durch ihr Gewicht die Haarwurzel möglicherweise zusätzlich belasten. Sollten Sie unter starkem Haarausfall leiden, würden wir zunächst zu einer ärztlichen Diagnose raten, um abzuklären, ob und auf welche Weise Sie Ihrem Haarausfall Einhalt gebieten können. Erst nach einer erfolgreichen Behandlung würden wir eine Haarverdichtung oder Haarverlängerung empfehlen, wobei wir eine Methode wählen würden, die Ihr empfindliches Haar besonders schont. Bei dünnem, feinem oder abgebrochenem Haar kann die Haarverdichtung oder Haarverlängerung jedoch zumeist problemlos angewandt werden.